Faire Semblant

by Marlène Colle

/
  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Wie immer, habe ich auch bei dieser EP-Hülle besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und Plastikfreiheit gelegt. Dieses Mal habe ich einen Stapel alter Kunst- und Modemagazine vom Dachboden meiner Oma durchforstet und euch in liebevoller Handarbeit die schönsten Cover ausgeschnitten. Das Inlay ist aus recyceltem handgeschöpften Papier aus Kreuzberg und einen Downloadcode gibt es selbstverständlich mit dazu!
    Ganz besonders an der analogen Ausgabe ist, dass die Tracks einem eigenen Mastering-Prozess unterzogen wurden, der den dynamischen Verlauf der Musik noch besser darstellt. Im Gegensatz zu den digitalen Tracks, die komprimierter und auch für kleinere Boxen gestaltet sind, kann man mit diesem Master auf der Anlage zu Hause noch tiefer in die Musik eintauchen. - Neugierig? Grüße aus Nerdistan! Ich fuchse mich langsam richtig rein in die endlose Schatztruhe der Musikproduktion!! Viel Spass damit***

    Includes unlimited streaming of Faire Semblant via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days

      €8.88 EUR or more 

     

  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €4.44 EUR  or more

     

1.
2.
3.
Calls 03:24

about

Als ich erfuhr, dass ich im Frühjahr Agnes Obel für elf Konzerte durch ganz Europa begleiten sollte, war ich mitten im Release-Prozess der "Feinstoff" EP – darauf: sechs deutschsprachige Lieder. Paris, Nantes, Lausanne und Luxemburg standen mit auf dem Tourplan und wären also, aufgrund ihrer französischen Nationalsprache, nur bedingt „ansprechbar“ gewesen.
Zum Glück bin ich ja kein Kind von Traurigkeit und selbst zweisprachig aufgewachsen und konnte mit Hilfe von Kristina und meinem lieben Freund Mathias dieses kleine EP Juwel aus dem Ärmel schütteln! Zwei französische Songs, aufgenommen an meinem Blüthner-Flügel zu Hause mit Kristina Koropecki am Cello, sowie „Calls“, das bereits im Aufnahmeprozess zu "Feinstoff" entstanden war.

credits

released November 6, 2020

Music & Text: Marlène Colle
Piano, Guitar, Vocals: Marlène Colle
Cello & Backing Vocals: Kristina Koropecki
Drums: Max Schröder
Producing: Mathias Baresel und Moses Schneider (Calls)
Mixing: Ingo Krauss
Mastering: Michael Schwabe

license

all rights reserved

tags

about

Marlène Colle Berlin, Germany

Marlène Colle, gebürtige Neuköllnerin, Tänzerin, Musikerin, Mutter, Frau. Die Texte düster, mutig und humorvoll, mit einer Prise Provokation, Verletzlichkeit und liebevollem Augenzwinkern, die Musik wunderbar melancholisch und melodiös, geprägt von Klavier- und E-Gitarrenklängen und ihrer unverkennbaren, klaren Stimme. ... more

contact / help

Contact Marlène Colle

Streaming and
Download help

Redeem code

Report this album or account

If you like Marlène Colle, you may also like: