Mach dich groß

from by Marlène

/
  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    In Neukölln produziert aus 100% Recyceltem Karton, besiebdruckt in Neukölln, designed von Peter Bartz, gefaltet von Marlène.

    Includes unlimited streaming of Feinstoff via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days
    edition of 500 

      €9.99 EUR or more 

     

  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €1.11 EUR  or more

     

lyrics

Ich laufe durch Berlin und beginne zu schweben vor dir. Du gibst mir deine Hand, um das auch zu erleben. Und wir heben uns empor und alles kommt mir vor, wie ein Teil von mir. "Ich weiß nicht wer du bist", sagst du, "aber ich bleib jetzt bei dir."

So fliegen wir ans Meer, deine Augen sind müde und still. Irgendwas in meiner Stirn macht mich mürbe und trübe. Ich will sagen, was ich weiß und fragen wie du heißt, doch der Wind ist zu laut. Ich guck in deine Haare und hab Salz auf der Haut.

Da ist ein großer, weißer Vogel hinterm Hügel aufgetaucht. Er sieht mich an und sagt zu mir: "Sag mir, was du noch alles brauchst, um einfach einmal nur zu sein, zu nehmen, was man dir halt gibt, zu akzeptieren, dass du da bist und zu fühlen, dass man dich liebt."

Ich steh mit dir am Strand und du wirst immer kleiner vor mir. 'Ne Schippe in der Hand, in der anderen 'nen Eimer. Und wir graben dir ein Grab und alles, was ich hab, leg ich rein. "Es ist nunmal so weit", sagst du, "was sein muss, muss sein."

Dann kniest du dich in' Sand, legst deinen Kopf ab und schließt deine Augen sanft zu. "Es ist alles wie es sein soll", denk ich und versuch mir zu glauben. Und du rollst dich in dein Grab, die Wellen sind dein Sarg und die Flut nimmt dich mit. "Ich hab irgendwas kapiert", hoffe ich und hebe den Blick.

Da ist der große, weiße Vogel, der die Sonne fast verdeckt. Er sieht mich an und sagt zu mir: "Hey, lass den ganzen Quatsch mal weg! Es gibt hier gar nichts zu kapieren, lass die Hoffnung einfach los, lass den Verstand kapitulieren und mach dich groß. Mach dich groß"

credits

from Feinstoff, released February 28, 2020

license

all rights reserved

tags

about

Marlène // Yippie Yeah Berlin, Germany

Marlène Colle, gebürtige Neuköllnerin, Tänzerin, Musikerin, Mutter, Frau. Die Texte düster, mutig und humorvoll, mit einer Prise Provokation, Verletzlichkeit und liebevollem Augenzwinkern, die Musik wunderbar melancholisch und melodiös, geprägt von Klavier- und E-Gitarrenklängen und ihrer unverkennbaren, klaren Stimme. ... more

shows

contact / help

Contact Marlène // Yippie Yeah

Streaming and
Download help

Redeem code

Report this track or account

If you like Feinstoff, you may also like: